Workshop Kleidung

Da sich unsere Schule im Rahmen des ÖKOLOG-Netzwerks intensiv mit dem Thema Kleidung beschäftigt, arbeiteten die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen verschiedene Projekte aus, um auf verschiedenste Art und Weise über dieses Thema zu informieren und zum Nachdenken anzuregen.

So auch drei SchülerInnen aus der 7A, die nach Auseinandersetzung mit dem Thema einen Workshop gestalteten, den sie dann im Mai in den Klassen  Weiterlesen

Las Maquilas, una zona de esclavitud

Die Spanischgruppe der 7BCR hat sich im Rahmen des diesjährigen ÖKOLOG Projektes mit den Arbeitsbedingungen der NäherInnen in den sogenannten Maquilas  in Mittelamerika beschäftigt.

Als Maquila oder Maquiladora werden Betriebe bezeichnet, die in zollfreien Produktionszonen arbeiten und durch die NAFTA-Freihandelszone besonders stark wuchsen. Dabei kommen die Rohstoffe oder Einzelteile aus demselben Land (USA), in das sie anschließend als fertige Waren zurückgehen.

In den Maquila-Fabriken gibt es kaum Arbeiterrechte und keine Gewerkschaften. Die Beschäftigten – überwiegend junge Mädchen Weiterlesen

Leichtathletik-Schulbezirksmeisterschaften

Am Freitag, den 12. Mai, fanden die Leichtathletik-Schulbezirksmeisterschaften auf der neuen Anlage in Ebensee statt. Bei dieser Veranstaltung traten Mannschaften von vier bzw. drei Sportlern in den Disziplinen Weitsprung, 60-Meter Sprint, Kugelstoßen (in den jüngeren Jahrgängen noch Vortexwurf) und 800-Meter Lauf an und versuchten, eine möglichst gute Platzierung zu erreichen. Unsere Schule war mit zwei Mannschaften vertreten. Eine Gruppe (Maximilian Hüdl, Matthias Krempl und Michael Köppl) startete in der Klasse U 14 und holte sich den 7. Platz. Die zweite Gruppe (Maxima Groiß, Lena Hüdl, Magdalena Krempl, Lara Harringer) konnte sich gegen alle anderen Mannschaften der Altersgruppe U 16 durchsetzen und sicherte sich den 1. Platz.

Für viele Fotos und die Top-Platzierungen bitte hier Weiterlesen

Kükenschlupf im Biologiesaal!

Letzte Woche war es soweit…

Die Hühnereier im Brutapparat, den uns Hr. Alexander Groder (Sozialpädagoge) zur Verfügung gestellt hatte waren ausgebrütet. Am Dienstag geschlüpft, konnten wir, die 1D am Mittwoch die Küken schon in Händen halten. Bereits am Beginn des Brütens durchleuchtete  Hr. Groder mit der 1D die Eier, um zu sehen, ob sich die Embryonen entwickeln…Nachdem jeder ein frischgeschlüpftes Küken halten und streicheln durfte wurden sie abgeholt und kommen nun bald zu einem Züchter…

Für ganz viele Bilder, zweites Video und weitere Infos bitte hier Weiterlesen

Färben mit Naturfarben

Im Rahmen des Biologie Unterrichtes haben wir mit Frau Professor Möslinger Selbstgenähte Kleider mit natürlichen Färbemittel gefärbt.

Dank der Mithilfe von Frau Professor Plasser und Frau Groiß wurden Kleider, Ponchos und Schals aus Baumwolle genäht. Nach anfänglichen Schwierigkeiten schafften es schlussendlich alle ihr Kleidungstücke fertig zu stellen. Frau Professor Möslinger wusch die Kleider zu Hause mit Soda und dann wurden sie über Nacht in Kaltbeize eingelegt.

Am Donnerstag durften wir sie dann endlich Weiterlesen

Solarcar 2.0 – GFK und weiße Wände

Es ist wieder so weit – vor zwei Wochen starteten wir, das Solarcar-Team, in die Saison 2017! Erste Schritte: Gestalten einer extra dafür freigelegten Solarcar-Ecke neben dem PH-Saal, und experimentieren mit GFK (glasfaserverstärkter Kunststoff), um unser Solarcar von vorne und hinten „angriffssicher“ zu machen. Für diese Experimente nehmen wir unser Modell vom Vorjahr, beim nächsten Treffen werden wir dann das neue, heurige Wettbewerbsauto zusammenbauen. Zu den Fotos von einem super lusigen Nachmittag gehts hier

Vorabinformation zur Schülerfreifahrt 2017/18

Die Schüler- und Lehrlingsfreifahrt wird auf Onlinebeantragung umgestellt, d.h. es gibt keine Antragsformulare mehr, sondern Berechtigungen, die an die Schülerinnen und Schüler ausgegeben werden. Bevor das Ticket vom Schüler online beantragt werden kann, muss die Schule eine Bestellbestätigung vornehmen. Die genaue Vorgangsweise wird uns noch bekanntgegeben.

Information dazu gibt es auch auf der Homepage des Verkehrsverbundes OÖ: www.ooevv.at.

Schach Bezirks- und Landesmeisterschaft 2017

Bezirksmeisterschaft

Wie schon in den letzten Jahren dominierten unsere Schüler(innen) klar. Unter sechs teilnehmenden Teams gewann BG Gmunden 1 mit 17,5 (von 20 möglichen Punkten) überlegen vor VS Lindach 1 12,5 Pu. und sicherte sich damit die Teilnahme an der Landesmeisterschaft am 26. April in Linz.

Landesmeisterschaft

Unsere Mädchen sind wieder (zum fünften Mal in Folge) Landesmeister!!! Herzliche Gratulation an das Team um Christina Felleitner, Elena Anreiter, Pauline Kapeller (alle 4a), Johanna Bergthaler (4b) und Franziska Maxwald (2e).

Zum ganzen Artikel und den Fotos bitte hier Weiterlesen

EDV-Saal 3 erstrahlt im Frühlingsgrün!

Nachdem die Gruppe von Prof. Kneissl aufgrund der D-Matura keinen EDV-Saal zur Verfügung hatte, mussten wir uns etwas einfallen lassen: Gemeinsam haben wir in einer Doppelstunde (!) unseren kleinen EDV-Saal 3 ausgeräumt, geputzt und gesaugt, Computer umgestellt, Boden, Decke und Türe abgeklebt, zwei Seiten einen neuen Anstrich im fröhlichen Grün verpasst und anschließend gemeinsam mit unserem IT-Assistenten Hrn. Eder wieder so eingerichtet, dass der EDV-Saal am Freitag wieder benützbar ist..

Gleichzeitig haben wir für jede/n Schüler/in eine Deckenplatte grundiert, diese werden wir nächste Woche, wo uns dasselbe Schicksal wegen der M-Matura blüht, mit diversen Info-Symbolen bemalen werden.

_Das_ ist Graphikbearbeitung praxisnah :-) Danke für aller Begeisterung und Hilfe!

Hier geht’s zu den Fotos! Update mit weiteren Fotos von Kathi!

As part of the „öko-log“…

…project taking place at our school this year the sixth forms prepared some presentations about various topics concerning the environment. These topics included how to save energy, travel environmentally friendly or reduce waste as well as global warming. The presentations were then presented to the fourth forms, which was quite an exciting experience for us. Furthermore we showed and explained our posters to them. These posters will be exhibited at the end of the school year as well. Thanks to our teachers Prof. Lidauer and Prof. Pesendorfer for doing this project with us, we definitely learned a lot about the environment and what we can do to protect it.

Alexandra Höller, Linda Kaiser, Valentin Wittchen 6abc

Uhu, Waldohreule und Habicht im Biologiesaal!

Am Mittwoch 22.3.17 konnten Die Schülerinnen und Schüler der 1A und 1D an einem Workshop und Vortrag über Eulen und Greifvögel teilnehmen. Alex Groder (Sozialpädagoge) lieferte interessante Einblicke in seine Arbeit von tiergestützter Therapie und das Aufziehen und Pflegen verschiedener Vögel. Den Höhepunkt stellte ein „pensionierter“ Zoo-Uhu und das Streicheln des Amerikanischen Habichts „Mia“ dar. Eine spannende Biologiestunde… Hier geht’s zu ganz vielen Fotos!

MOE

Weiterlesen

Nur 19 Hundertstel…

…fehlten dem Lokalmatador Jannis Föge auf den Sieg!

Bei herrlichem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen wurden am 15. Februar 2017 am Feuerkogel die Bezirksmeisterschaften im Alpinen Skilauf ausgetragen.

Die weiche Piste und der schwierig gesetzte Lauf wurden vielen LäuferInnen zum Verhängnis und es gab viele Stürze und Ausfälle, aber zum Glück keine Verletzungen.

Nach einer Woche „Trainingscamp“ (Schulschikurs) in Wagrain waren vor allem unsere RennläuferInnen der 3. Klassen in Topform und eroberten … Weiterlesen

Wir sind eEducation Expert Schule!

Dank vieler Aktivitäten von uns allen, SchülerInnen und LehrerInnen, haben wir im österreichweiten eEducation-Netzwerk den Status einer Expert-Schule erreicht!

eEducation Austria wurde vor ca. einem 3/4 Jahr gegründet und fasst alle bisherigen eLearning-Programme wie eLSA und eCluster zusammen. Ziel ist die Dokumentation der eLearning-Aktivitäten von Schulen in Österreich: vor den Vorhang bringen, worauf wir stolz sein können! Weiterlesen