BCI-Systeme … Was zum Geier?

18. Oktober 2017 – Bereits während der Mathestunde war die Vorfreude auf das bevorstehende von Prof. Wurm organisierte (die 6CR dankt) Event deutlich spürbar. Die spannenden Rechenübungen zur Parameterdarstellung von Geraden im R² konnten nur kurzzeitig für Ablenkung und Entspannung sorgen, denn gleich im Anschluss ging es nach Linz ins AEC (Ars Electronica Center), wo auf die Realisten ein würdiges Programm wartete… Weiterlesen

MO – erstes Meeting

Am Freitag (06.10.17) war es wieder soweit. Nach der „Sommerpause“ wurde die neue Mathe-Saison  eröffnet. Neben den inzwischen traditionellen Teilnahmen unserer Schule bei der Österreichischen Mathematikolympiade stehen auch einige Einzel- und Teamwettbewerbe auf dem Plan. Mehr Fotos und Infos findest du hier.

Sammelplatz – Upgrade

Der Sammelplatz wurde neu beschildert (KOM). Erinnerung: Im Falle einer Räumung des Schulgebäudes stellt sich jede Klasse (Teilungen werden aufgehoben) in Zweierreihen vor dem entsprechenden Schild auf. Die Lehrkraft (der Klassensprecher) steht „vorne“ und macht beim Kontrolleur Meldung bezüglich der Vollständigkeit seiner Klasse.

„Offene Tür“-Stunde im Vektorraum

Die „Offene Tür“-Stunde im Vektorraum findet in diesem Schuljahr dienstags in der 7. Stunde (Mittagspause) statt. Betreut wird die Stunde abwechselnd von Prof. Kapeller und Prof. Starlinger-Baumgartinger. Man muss nicht jedes Mal kommen, man kann später kommen, früher gehen, man kann auch einfach die HÜ machen und muss gar nix fragen, man kann sich Rätsel etc. holen, es kostet nix,….

 

Brandschutzübung

Wie jedes Schuljahr wird es auch heuer wieder eine Brandschutzübung (Evakuierung) geben. Eine solche ist für diesen Freitag (22.09.17) geplant.

action, action, action!

Eine Woche lang gehörte der kleine, idyllische Ort Feld am See (fast) uns ganz allein. Gleich nach der Ankunft, dem Bezug der komfortablen Unterkunft und einer kleinen Stärkung (das Essen war übrigens „mega“) ging es mit dem Programm los: Jede und jeder absolvierte täglich drei Stunden Sport in der gewählten Disziplin (Mountainbiken, Surfen, Segeln, Tennis…).

Ok, drei Stunden… Und dann?

Weiterlesen

SolarCar-Rennen

Alles fing so gut an…Perfektes Wetter, durchdachtes Konzept, ein motiviertes Team. Bereits kurz nach dem Einchecken und erfolgreicher technischer Abnahme mussten wir jedoch feststellen, dass die Antenne des Empfängers beim Transport beschädigt worden war, was die Reichweite der Funksteuerung auf zehn Meter reduzierte. So konnten wir nicht mitfahren, keine Chance. Eine neue RC-Steuerung? Woher? Bei diesem Problem blieb es nicht… Mehr dazu hier.

SolarCar – Tag 5

Am fünften und letzten Vorbereitungsnachmittag (gegen 17:30) war es so weit: Die Einsatzbereitschaft unseres SolarCars wurde hergestellt. Am Mittwoch geht es nun zum Wettbewerb nach Wels. Möge die Macht der Neutrinos mit uns sein! ;) Fotos und Videos findest du hier.