Gymgmunden on Facebook

imageAuf Facebook ist nun eine GymGmunden-Seite verfügbar. Hier werden keine Namen und Personen abgebildet, das Design orientiert sich an den Farben des Schullogos und die Bilder sind bearbeitete Abbildungen von Plätzen in und um unser Schulgebäude. Die Seite wird lediglich dazu genutzt, Informationen (wie z.B. Bemerkenswertes und Erfolgreiches unserer Schülerinnen und Schüler, wichtige Termine oder Abläufe) an unserer Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler und auch an deren Eltern weiterzugeben. Ein heute wichtiger und von vielen Menschen genutzere Informationskanal wird so mit aller gebotenen Umsicht genutzt.

Also – bitte „liken“ und „abonnieren“, dann erhaltet ihr die wichtigsten Infos auch über dieses Medium.

http://www.facebook.com/gymgmunden

Oberstufen-Fußballturnier

Am 22.12.14 fand das vom Physik-WPG organisierte Fußballturnier statt, an dem sich zehn Mannschaften aus der Oberstufe beteiligt haben.

Bereits in der spannenden Gruppenphase erdrückte das Team „Lustig Samma – Fuasbospün Damma“ regelrecht die gegnerischen Mannschaften mit seiner technisch-spielerischen Übermacht auf dem Spielfeld. Ohne eine einzige Niederlage auf dem Weg ins Finale und mit nur drei Gegentreffern während des gesamten Turniers holte sich das favorisierte Team schließlich den Turniersieg.

SiegerfotoEin besonderer Dank gilt den zahlreichen Sponsoren die durch die Bereitstellung von würdigen Preisen, für noch mehr Motivation gesorgt haben!

KOM

Gym Allstars

PH-WPG-Mannschaft: Dominik REITER (7B), Felix PAMMINGER (7B), Diellza ZYMERAJ (7B), Michael KOLNBERGER, Alexander SPREITZER (7B), Florian EGGER (7B)

weitere Fotos… Weiterlesen

Backen macht Spaß, weil man kreativ sein darf!

Wir vier Schülerinnen (Patricia Bricher, Adriana Blagojevic, Hannah Tauber und Julia Untersperger) aus der 6b durften im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes KuP (Kommunikation und Präsentation) ein Projekt im Kindergarten Ohlsdorf veranstalten.

So verbrachten wir am 18. Dezember einen abwechslungsreichen Adventbackvormittag mit den Volksschulanfängern. Mit den zuhause vorbereiteten Keksteigen starteten wir den lang geplanten Vormittag mit vollem Erfolg. Bei strahlenden Kinderlächeln und aufregenden Spielen verging die Zeit im Flug. Auch uns bereitete das Arbeiten mit den Kindern große Freude und wir gingen mit neuen Erfahrungen nach Hause.

Erinnerung – Mathematiklabor

Mathematik

Mathelabor Di/Mi 7. UE

Vor dem letzten Schwung Schularbeiten noch einmal der Hinweis… Jeden Dienstag in der 7. Stunde und jeden Mittwoch in der 7. Stunde findet das so genannte Mathelabor im Vektorraum statt.

Das bedeutet, dass alle Schülerinnen und Schüler in dieser Zeit

  • den Vektorraum für mathematische Aufgabestellungen benützen können ODER
  • den/die immer anwesende/n Mathematiklehrer/in zu allem fragen können, was  bisher im Mathematikunterricht noch nicht so klar geworden ist.

Also: Nützt die Gelegenheit im Sinne der Mathematik. Vielleicht treten ja speziell vor euren kommenden Schularbeiten Fragen auf, die ihr alleine nicht lösen könnt oder lösen wollt.

Ihr seid herzlich willkommen, braucht euch nirgends an- oder abzumelden. Einfach da sein.

Marianne Kapeller,

Bernd B. Baumgartinger

Weihnachtliches Puppentheater

Wir, Elias, Kristina, Tabea und Doris  aus der 6.b, durften im Rahmen des  Unterrichtsfaches KUP (Kommunikation und Präsentation) am Montag, dem 15. Dezember, ein Puppentheater für die Erstklässler der Volksschule Ort (Pensionat), aufführen. Das Stück, „Pauli darf den neuen König sehen“, kam bei den Kindern sehr gut an, da sie sich von der Hauptrolle, des kleinen schwarzen Schafes Pauli, und auch von den Liedern begeistern ließen. Sie lachten und hatten viel Spaß. Anschließend verbrachten wir noch Zeit in den Klassen. Auch machten wir Fotos mit den Kindern. Über die ausgeteilten Sterne und Luftballons freuten sie sich sehr. Sie sangen für uns sogar das Lied „Einfach Spitze“. Es war ein wunderschönes Projekt, an das wir uns noch lange erinnern werden. Die Freude der Kinder war ansteckend für uns.

Anmeldung für die Reifeprüfung HT 2014/15 online

Ab heute ist das Anmeldeformular für die Reifeprüfung HT 2014/15 online. Es wird für die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen ausgedruckt und vom Direktor diese Woche persönlich ausgeteilt.

zur Anmeldung

Abzugeben ist das Formular mit den Paraphen der Prüferin bzw. des Prüfers spätestens am Donnerstag, 15. Jänner 2015.