Starkregen, Sturmwarnung & Schlammschlacht beim Cross Country 2017

Am Gelände beim BRG/BORG Schloss Traunsee, wo normalerweise eine tolle Aussicht vorherrscht, gingen heuer die Cross Country Bezirksmeisterschaften mit einer Wetterkatastrophe einher. Wind, Regen von allen Seiten und rutschige Streckenbedingungen gestalteten den Lauf bzw. das Warten draußen als eher ungemütlich. Trotzdem war unsere Schule mit über 40 Schülerinnen und Schülern aus den 1. bis 8. Klassen am Start, was unsere Begleitlehrerin Frau Professor Junger sehr freute und von unserem großen Sports – und Teamgeist überzeugte.

Schon in der Unterstufe gaben die Kleinsten ihr Bestes und sowohl die Mädchen (Janisch Katharina 2a, Tokic Elina 1c, Janisch Johanna 1a, Ahamer Eva 2a), als auch die Burschen (Williams Robin 2c, Aschauer David 1c, Schachinger Dominik 2b, Dogan Ciwan 1c) holten in der Teamwertung der untersten Kategorie (Kat. III- 1.&2. Klassen) zwei Mal Bronze! Leider verpassten sie somit nur knapp die Qualifikation für die Landesmeisterschaften in 2 Wochen!
In der Oberstufe sind ebenso tolle Einzelwertungen hervorzuheben: Schwarz Julia aus der 8b und David Mayr (7c) holten in ihren Bewerben jeweils Silber! Gleich hinter David, der im Kampf um Platz 1 gegen den rutschigen Boden ankämpfte, platzierten sich seine Schulkollegen Steinbruckner Lorenz (7b) und Gillesberger Michael (7b) auf den Rängen 3-4, was sich natürlich auch bei der Platzziffernsumme für die Teamwertung mehr als positiv auswirkte und den Jungs mit Moritz Kapeller (7c) das Ticket für die Landesmeisterschaften in Wels bescherte!
Auch die Mädchen in der höchsten Kategorie (Stephan Lisa 7b, Ortner Hannah 7a, Krammer Stephanie 7c und Schwarz Julia 8b) bewiesen, dass sie den absolut gar nicht mädchenhaften Bedingungen im Schlamm locker standhalten können und holten im Team GOLD für unsere Schule!!
Auch sie dürfen sich bei den Landesmeisterschaften am 19. Oktober 2017 mit den besten Schulen Oberösterreichs messen! Viel Glück und ebenso großen Sportsgeist und Durchhaltevermögen (plus besseres Wetter!!) dafür liebe Oberstufenläuferinnen und -läufer!