Ciao italiano!

Drei Jahre im Italienisch-WPG waren sowohl lehrreich mit viel Grammatik und Dialogen, als auch – naturalmente – lustig.

Um dieses Gefühl zu konservieren darf natürlich eine typisch-italienische Abschlussstunde nicht fehlen und so krönte am 23. April ein Fünf-Gänge-Menu im Hause Starlinger-Baumgartinger die gemeinsame Zeit.

In Teams oder allein widmeten wir zwei Stunden der Essensvorbereitung, dadurch kam auch die Kulinarik schlussendlich keinesfalls zu kurz.