WPG Darstellendes Spiel

wpgD2Wählbar   als ergänzendes WPG drei Jahre

Überblick

  1. Wir lernen Grundbegriffe aus der Welt und Geschichte des Theaters kennen, wollen eine gewisse theoretische Bandbreite ausloten.
  2. Wir wollen dazu im Unterricht bzw. zusätzlich darstellend spielerische Methoden verwenden.(Teilnahme an der unverbindlichen Übung „Darstellendes Spiel“)
  3. Wir werden Theatervorstellungen (auch am Abend) besuchen und darüber diskutieren.

wpgD22Folgende Voraussetzungen bzw. Interessen oder Fertigkeiten sind für die Teilnahme am WPG günstig

  • Prinzipielles Interesse, nicht Kenntnis am Theater.
  • Spielneugierde, nicht Spieltalent!