Auf Dschungelpfaden

Im Rahmen des Geografie- und Biologieunterrichts entführte die 1a am 27. Juni 2018 Eltern, Verwandte und LehrerInnen in den „Dschungel“.

Dabei gab sechs Stationen zu erleben:

  • Die Tiere des Regenwaldes wurden im BE-Unterricht liebevoll gezeichnet und am Abend in deutscher und englischer Sprache professionell präsentiert.
  • Der Stockwerksbau der Pflanzen wurde dem Publikum in einem kleinen Theaterstück nähergebracht.
  • In einer Diskussionsrunde über die Gefahren für den Regenwald wurden auch die Eltern einbezogen.
  • Beim FAIR Trade Stand und bei der „Schokostation“ gab es eine Verkostung. Dafür wurden über 200 leckere Schokoherzen vorbereitet…
  • Die Bedrohung der indigenen Völker behandelten zwei „namhafte Experten“.

Abgerundet wurde der Nachmittag mit musikalischen Darbietungen (ME),  Tanz-und Turneinlagen (BSP), einer Phantasiereise (D) und einem kleinen Buffett.

Gut gemacht, liebe 1a!

MOE

b3c

gym-&wp-admin

Das könnte Dich auch interessieren …