DAS 8AB-TEAM GEWINNT!

Als sich das Schulgebäude am Nachmittag des letzten Schultags im ersten Semester schon langsam leerte, wärmten sich die Spieler/innen der acht Teams erst auf, um sich auf dem Spielfeld zu messen.

Bereits während der Gruppenphase wurde klar, dass sehr spannende Spiele folgen würden. Besonders hervorzuheben ist die heroische Leistung des 6AB-Teams, welches mit den Teams der 7. und 8. Klassen auf Augenhöge spielte und im Halbfinale erst im nervenaufreibenden Elfmeterschießen ausgeschieden ist. Zehn Sekunden vor dem Abpfiff (7ABC führte 2:1) fiel das Ausgleichstor im Finalspiel und die Sieger des Turniers mussten im Penalty-Schießen ermittelt werden, da während der Nachspielzeit kein Tor gefallen war. Die Spieler/innen der 8AB behielten dabei bessere Nerven…

Das PH-WPG bedankt sich bei den Fotografinnen (Clara Kremser und Anna Huyer), bei den Schiedsrichtern (Stefan Umgeher und Florian Derflinger), bei Prof. Barlian und Prof. Prillinger für den Verletzungs-Bereitschaftsdienst, bei den großzügigen Sponsoren (SEP, Gmundner Milch, Raiffeisenbank Salzkammergut, Fahrschule Hausherr, Intersport, Pizzeria Anatolia, Amering Franz, Good Things, Kohler…), beim Publikum und bei alljenen, die der Realisierung des 5. PH-WPG-Oberstufenturniers nicht im Weg gestanden sind.

Alle Ergebnisse, Videos und giga-viele Fotos findest du hier.

Das könnte Dich auch interessieren …