Gold, Gold und wieder Gold

3x Gold und 1x Bronze in der Mannschaftswertung, 2x Gold und 2x Silber in der Einzelwertung – dieses Ergebnis der LMS TURN10 2019 in Schärding ist nicht nur ein Rekordergebnis für unsere Schule – sondern macht uns auch zur besten Schule im Bereich Gerätturnen in OÖ!!

Zum ersten Mal dabei und gleich ganz oben am Stockerl: unsere Mannschaft der 1c, die sich über den Landesmeistertitel freuen darf!
Burtscher Stella Coric Emma Engstberger Hanna
Fasekasch Tina Pfeifer Hanna Pierer Magdalena

Beeindruckend bei ihnen besonders die Mannschaftsleistung: alle (!!) 6 Turnerinnen platzierten sich in der Einzelwertung unter den ersten 9!! Hanna Engstberger verpasste gar nur um einen halben Punkt die Goldmedaille und wurde somit Vicelandesmeisterin!

Mit der stärksten Konkurrenz hatte die Mannschaft der 2. Kl. zu kämpfen – aber sie eroberten mit dem 3. Platz die Bronzemedaille!
Attwenger Laura Hlinka Simona Schiffbänker Luise
Tokoic Elina Waidacher Hanna Wiesauer Helena

Mit hervorragender Punktezahl, die ihr in anderen Schulstufen zumindest eine Medaille eingebracht hätte, wurde Laura Attwenger 5. in der Einzelwertung!

Den sicher emotionalsten Wettkampf lieferte sich die Mannschaft der 3. Kl..
Freitas Mira Gschmeidler Lara Huemer Laura
Kaiser Marli Rosenkranz Elisabeth Sehic Emma

Mit viele Mut und Ehrgeiz verwiesen sie die anderen Mannschaften auf die Plätze und konnten – eigentlich schon wie gewohnt –wieder den Landesmeistertitel für sich beanspruchen! Großartig hier u.a. die Leistung von Laura Huemer – sie beeindruckte das Kampfgericht mit „Bonuselementen“ (zusätzlich eingebauten Elementen aus der Oberstufe!!) und eroberte Goldmedaille und Landesmeistertitel auch in der Einzelwertung!

Die Überraschung des Tages lieferte die Mannschaft der 4. Kl..
Jungwirth Emily Krautgartner Sophia Kronberger Hanna
Larsson Laura Löberbauer Lilly Mitterlehner Marie

Nach einem souverän geturnten Wettkampf, bei dem sie sich auch durch ungerechtfertigte Wertungen nicht aus der Ruhe bringen ließen, eroberten sie nicht nur Gold und damit den Landesmeistertitel in der Mannschaft, sondern rundeten ihr Ergebnis mit dem Landesmeistertite

l in der Einzelwertung durch Mitterlehner Marie, dem Vicelandesmeistertitel durch Emily Jungwirth und dem 4. Platz von Larrson Laura ab!
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH allen Teilnehmerinnen!!!
BESONDERER DANK geht an Seisenbacher Bernd und Gräfner Gerold, die uns bei diesem langen Wettkampf als Kampfrichter unterstützten, an Hanna und Linda, die sich so liebevoll und fachkundig um die Wettkämpferinnen kümmerten – und natürlich an Heike Colli, ohne die wir nie so weit gekommen wären! DANKE!!

Das könnte Dich auch interessieren …