Fossilienexkursion 3C

Am Donnerstag, den 19.9.2019, ging es für die 3C inklusive Herrn Prof. Wurm und ihrem KV Frau Prof. Junger auf nach Karbach.
Nach einer kurzen Zugfahrt nach Traunkirchen ging es mit dem Schiffstaxi über See weiter bis Karbach, wo unsere eineinhalbstündige Wanderung entlang des Karbaches zum Eisenbach begann.
Der Weg führte entlang einer Forststraße steil bergauf und es konnten auch hier schon einige biologische Entdeckungen gemacht werden. Auch geologisch erfuhren wir einiges über die umliegenden Gebirge und ihre Gesteinsschichten und deren Entstehung.
Auf über 1000 Meter angekommen durften alle tatkräftig bei einem Flussabschnitt beginnen, nach Fossilien zu suchen. Die dort vorherrschenden Gosaugesteine, die eben vom Eisen- und dem Karbach durchschnitten werden, sind für ihren Reichtum an Fossilien bekannt. So dauerte es nicht lange und jeder Einzelne/jede Einzelne der Klasse konnte mehrere Fossilien in Form von Meeresschnecken und Muscheln finden! Wir erfuhren auch, warum wir denn überhaupt in einem Gebirge frühere Meerestiere entdecken können.

Zum Abschluss durften wir am Grillplatz bei Karbach grillen und nebenbei unsere Funde bewundern. Es war ein gemeinschaftlicher, gemütlicher Ausklang unserer schönen Exkursion!

b3c

gym-&wp-admin

Das könnte Dich auch interessieren …