Cross Country Bezirksmeisterschaften am 1.10.2019

Bei schönstem Spätsommerwetter ging es für über 70 Schüler und Schülerinnen der 1.-8. Klasse unserer Schule zum Gelände des BG/BRG Schloss Traunsee, um sich in den Bezirksmeisterschaften im Cross Country Lauf mit den anderen Schulen der Umgebung zu messen.

Mit vollem Erfolg, wie die Ergebnisse in den Einzel- und auch Gruppenergebnissen ersichtlich machen:

In der Einzelwertung stachen folgende Läufer hervor:

 

Maris Zellinger aus der 3A konnte in der Kategorie IV weiblich den hervorragenden 2. Platz erlaufen.

Schmidt Magdalena aus der 5B schaffte sogar den Einzelsieg der gesamten Mädchen der Oberstufe!

Ebenso Gold holte ein souveräner Fercher Lorenz in der Unterstufe Kategorie III männlich, sein Klassenkollege Dietl Stephan Bronze mit nur 3 Sekunden Abstand.

Eine Kategorie höher – in der Kategorie IV männlich der 3. und 4. Klassen Unterstufe – lief Dominik Schachinger als 2. von 112 Teilnehmern hinter die Ziellinie!

Bei den großen Burschen der Schule, die routinierte und sehr motivierte Läufer sind und sich hervorragend um den Läufernachwuchs gekümmert haben, holte sich Steiner Benedikt (7B) den verdienten 3. Platz über eine Distanz von über 3 Kilometer.

 

In der Teamwertung konnte sich in fast allen Kategorien ein Team – bestehend aus 5 Läufern – für die Landesmeisterschaften am 17. Oktober in Lambach qualifizieren!

Es konnten sich folgende Teams mit den besten Läufern und Läuferinnen in ihren Kategorien qualifizierten:

Zellinger Maris (3A), Janisch Katharina (4A), Spitzbart Ina (3F), Secklehner Julia (4A) und Janisch Johanna (3A) erreichten mit ihrer Platzziffer hinter den Favoriten der veranstaltenden Schule den 2. Platz und dürfen sich somit um ein Ticket für die Landesmeisterschaften freuen!

Auch Schmidt Magdalena (5B), Huber Johanna (6B), Ehart Flora (7B), Dallinger Emma (7B) und Mattes Teresa (6C) holten Silber in der höchsten Kategorie V und gelangen somit ins nächste Rennen!

 

Bei den Burschen konnten Fercher Lorenz (2C), Dietl Stephan (2C), Hamminger-Huber Lukas (2D), Hauser Simon (1F) und Huber Sebastian (2D) brillieren und sind mit dem 1. Platz in der Kategorie III männl. stark einzuschätzende Gegner für die landesweite Begegnung beim Lauf in Lambach am 17. Oktober.

Schachinger Dominik (4B), Heinz Alexander (4D), Wesby Julian (3C), Schönberger Tobias (3B) und Krischke Laurence (4C) gehören mit dem 2. Platz in der nächsthöheren Kategorie auch fix zur Landesmeisterschaft in 2 Wochen.

In der Oberstufe holten sich Steiner Benedikt (7B), Heissl Lukas (8C), Groiss Gregor (5A), Laska Tobias (5C) und Waidacher Moritz (5C) das Ticket für die Landesmeisterschaften!

Danke an die Veranstalter der BEA, an alle motivierten teilnehmenden BG-Schüler und -Schülerinnen für ihren Sportsgeist und die begleitenden Sportlehrer Frau Prof. Junger, Herr Prof. Berent und Herr Prof. Starl für die Betreuung bei diesem spannenden Laufevent!

b3c

gym-&wp-admin

Das könnte Dich auch interessieren …