Mathe-Teamwettbewerb – Update

Am Internationalen Mathematik Teamwettbewerb ”Bolyai” – 2020 nehmen Teams teil, in denen sich vier Schüler/innen aus derselben Schulstufe befinden. Die Teams können auch klassenübergreifend sein.

In der Vorrunde hat jedes Team 13 Aufgaben im Multiple-Choice-Verfahren zu lösen. Es gibt pro Aufgabe fünf mögliche Antworten. Es können auch mehrere Antworten zutreffen. Somit sind von keinem Kreuz bis zu fünf Kreuzen alle 32 Kombinationen möglich. Die 14-te Aufgabe ist individuell zu lösen. Taschenrechner sind nicht zugelassen.

Die Vorrunde findet am 14.01.2020 in der Schule statt. Die Arbeitszeit beträgt genau 60 Minuten. Details zu „wo und wann“ folgen. In jeder Schulstufe erhalten die besten sechs österreichischen Teams Preise. Die besten österreichischen Teams der Vorrunde (je Schulstufe) werden zum internationalen Finale in Budapest (27. und 28.06.2020) eingeladen.

Ihr habt ein Team? Dann meldet euch hier bis 10.11.2019, 20:00 an!

Bisher angemeldete Teams:

Die Klippschliefer: Veronika Feichtinger, Emma Tanskanen, Pauline Nöhammer, Hanna Kronberger
πthagoras: Marlene Moser, Mauricio Mair, Stefan Schausberger, Ada Stockhamer
Homöopathie-Partei: Jakob Kronberger, Konstantin Peer, Maximilian Danner, Jannis Föge
Cochabamba: Vanessa Treml, Lukas Hauer, Lukas Schobesberger, Felix Kainz
(T•N)•V:F: Viktoria Grafinger, Nadine Janecek, Teresa Kaltseis, Florian Spitzbart

Das könnte Dich auch interessieren …