Das Gym räumt beim Hans-Riegel-Fachpreis ab!

Gleich drei Mal durften wir am 17.9. bei der Preisverleihung der Dr. Hans Riegel-Fachpreise jubeln! Anna Garstenauer (letztjährige 8a) und Felix Kainz (letztjährige 8cr) konnten mit ihren vorwissenschaftlichen Arbeiten jeweils den ersten Platz in den Kategorien Biologie und Informatik erzielen! Über den 2. Platz in der Kategorie Chemie darf sich Vanessa Treml (letztjährige 8cr) freuen!
Wir gratulieren euch sehr herzlich! Wir Betreungslehrer*innen sind besonders stolz auf eure Leistungen!

Die VWAs wurden zu folgenden Themen geschrieben:

  • Anna Garstenauer: „Der Versuch einer Schülerin den Placeboeffekt nachzuweisen“ (Biologie)
  • Vanessa Treml :  „Zusammenhang zwischen Porosität und mechanischen bzw. physikalischen Eigenschaften anhand pulvermetallurgischer Eisenlegierungen“  (Chemie)
  • Felix Kainz: „Entwicklung einer App zur Erfassung und Auswertung sportlicher Leistungen am BG / BRG Gmunden“ (Informatik)
„Mit den Dr. Hans Riegel-Fachpreisen zeichnen wir besonders gute vorwissenschaftliche Arbeiten von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II aus. Die Preise werden in Kooperation mit fünfzehn deutschen und sechs österreichischen Universitäten verliehen. Die Förderung der MINT-Fächer steht hierbei im Fokus, das heißt die Auszeichnungen werden in den Fächern Biologie, Chemie, Geografie, Informatik, Mathematik und Physik vergeben.“ (https://www.hans-riegel-fachpreise.com/)

 

Das könnte Dich auch interessieren …