Generalversammlung des Elternvereins

Am 10. November 2016 fand die Generalversammlung des Elternvereins im Mehrzwecksaal der Schule statt. Zahlreiche Eltern waren der Einladung des Vorstandes gefolgt und kamen in den Genuss einer abwechslungsreichen, kurzweiligen Veranstaltung.


Nach der Begrüßung durch den Obmann MMag. Dr. Werner Lechner kam die Direktorin, Frau Mag. Gisela Daucher zu Wort. Sie legte kurz Zahlen und Fakten dar, informierte über die „Neue, modulare Oberstufe“ und erzählte stolz von den Erfolgen der SchülerInnen im letzten Schuljahr.
Nach dem Bericht der Kassierin Christine Lechner über die Finanzgebarung des Vereins und dem Prüfbericht der Rechnungsprüfer wurde der Vorstand neu gewählt. Danach ergriff die neue Obfrau Mag. Dr. Ulrike Löberbauer das Wort. Sie stellte ihr Team für das Schuljahr 2016/17 vor und bedankte sich bei Werner Lechner für seine jahrelange hervorragende Arbeit.
Der organisatorische „Pflichtteil“ wurde aufgelockert von einem abwechslungsreichen Programm. Zuerst trug die Chorklasse 2a unter der Leitung von Mag. Babette Kiener-Zelger zwei schwungvolle Lieder vor. Etwas später präsentierten Mag. Dr. Stefan Krejci und seine „Bumblebeeezzzz“ aus der 6cr einen Kurzfilm, um den Lego-Roboter-Wettbewerb vorzustellen, bei dem u.a. Lego-Roboter konstruiert und programmiert werden. Zum Abschluss führte die 4b unter der Leitung von Mag. Ingrid Friedel einen englischen Sketch aus der „Schule der Gespenster“ auf, und die Zuschauer waren begeistert, mit welcher Freude und mit wieviel Spaß eine Fremdsprache erlernt werden kann.

Nach der Generalversammlung spielte unsere prämierte Schulband „July´s Kat“ in der Aula und unterhielt die Gäste, die sich am Buffet der achten Klassen stärkten. Es wurde sogar getanzt und alle genossen die gute Stimmung.

Ein herzliches Dankeschön des Elternvereins an alle Mitwirkenden dieser gelungenen Veranstaltung, besonders an die SchülerInnen sowie an Mag. Kiener, Mag. Friedel und Mag. Dr. Krejci!

b3c

gym-&wp-admin

Das könnte Dich auch interessieren …