Der Musiktheaterclub startet in die 2. Spielzeit!

Nach dem Erfolg vom letzten Schuljahr bietet die ARGE Musik auch heuer wieder Musiktheaterfahrten quer durch die musikalischen Genres an. Organisiert werden die Fahrten für alle Musikinteressierten die sich mit unserer Schule verbunden fühlen. Sowohl Schüler, Eltern, Freunde als auch interessierte Kolleginnen und Kollegen sind herzlich eingeladen, den Service eines rundum organisierten Musiktheaterabends zu genießen!

Heuer auf dem Programm stehen/standen:

Wien – Raimund Theater: I am from Austria (Musical)

 Mit knapp 50 Schülerinnen und Schülern besuchte Mag. Marlene Grabner schon zu Beginn des heurigen Schuljahres eine Aufführung des Stückes, das durch seine bekannten Melodien besonders ins Ohr geht und alle begeisterte.

Linz – Musiktheater: Ein Amerikaner in Paris (Musical)

Basierend auf dem Film der 1950er Jahre besticht dieses Stück vor allem durch die Musik des amerikanischen Komponisten, Dirigenten und Pianisten George Gershwin. Sein musikalisches Schaffen umspannt weite Bereiche der Klassik, der Popularmusik sowie des Jazz, und so erstaunt es nicht, dass MusikerInnen aus unterschiedlichen Epochen sowie Genres bis heute seine Stücke interpretieren – darunter Ella Fitzgerald, Louis Armstrong, Frank Sinatra, Peter Gabriel, Barbra Streisand, Miles Davis, Janis Joplin um nur einige zu nennen.

Man darf sich auf einen fröhlich leichten, bunt-beschwingten Musikgenuss freuen!

https://www.youtube.com/watch?v=tUKfChzht0k

 

Wien – Volksoper: Der Fliegende Holländer (Oper)

Wer „pirates of the caribbean” cool findet, der sollte sich dieses Opernerlebnis nicht entgehen lassen! Die mit Abstand kürzeste Oper Richard Wagners packt das Publikum vom ersten Moment an durch seine gewaltige Musiksprache. Erzählt wird die Geschichte des Flying Dutchman, der mit seinem Geisterschiff und der sich darauf befindenden Mannschaft dazu verdammt ist, die Weltmeere zu durchsegeln. Nur alle sieben Jahre darf er an Land gehen und versuchen, eine reine Seele zu finden, die ihn durch ihre uneingeschränkte Liebe vom ewigen Fluch befreien könnte.

Gesungen wird diese Oper übrigens in deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln – sicher ist sicher!

Salzburg – Probebühne Aigen: Moonwalk (Tanztheater)

Michael Jackson – eine Legende.

Sein Tanzstil und seine Kleidung prägte ganze Generationen. Der Musikbegriff „Pop“ wäre undenkbar ohne ihn. Sein Leben bleibt ein Rätsel.

Peter Breuer nähert sich in „Moonwalk“ einer der schillerndsten Figuren der Popgeschichte, lässt sich inspirieren von Michael Jacksons mitreißenden Choreographien ebenso wie von der Biographie dieses armen reichen, schwarz-weißen Jungen, der heute endgültig zur Ikone geworden ist. (Landestheater SBG).

Peter Breuer und seinen Tänzerinnen und Tänzern wird es gewiss gelingen, eine unglaubliche Show auf die Bühne zu zaubern, deren Choreographie und Musikauswahl jeden einzelnen im Publikum mitreißen und beeindrucken wird. Die Uraufführung Anfang Mai wird mit Spannung erwartet! Und uns freut es besonders, dass wir noch Karten für eine zweite Vorstellung ergattern konnten, da das Interesse an diesem Stück auch an unserer Schule äußerst hoch ist!

 

Wir freuen uns mit allen TeilnehmerInnen auf jeden einzelnen dieser Musikabende und vor allem auch auf die anregenden und immer spannenden Gespräche und Diskussionen nach den Vorstellungen!

 

Die Musik-ARGE

Das könnte Dich auch interessieren …