Von Bilanz, Gewinn und Verlust…

…der Unternehmerführerschein ist geschaftt!

Vier vorhergehende Module, vier Jahre Vorbereitung, wochenlanges Lernen, manchmal bis spät in die Nacht und der ein oder andere Moment der Verzweiflung haben sich endlich ausgezahlt: Der Unternehmerführerschein ist geschafft! Am Samstag, 10. März 2019 legten 18 von uns Achtklässlern die kommissionelle UP-Prüfung ab und dürfen nun ganz offiziell ein Unternehmen gründen. Sechs bestanden sogar mit ausgezeichnetem Erfolg! Nach dem Zittern während der 80-minütigen Prüfung und einem glücklichen Abschlussfoto, durften wir endlich aufatmen und ließen den Nachmittag bei typisch österreichischem Essen im Brauhaus ausklingen.

Herzlichen Dank an den Herrn Professor Füreder, ohne den wir wirklich verzweifelt wären und der uns diesen Erfolg überhaupt erst ermöglicht hat!

Bericht von Francesca Hemetsberger, 8cr

Das könnte Dich auch interessieren …