Premiere: Erste Medieninformatik-Matura!

Aus dem WPG Medieninformatik traten heuer – zum ersten Mal am BG BRG Gmunden! – zwei Kandidatinnen zur mündlichen Reifeprüfung an.

Clara Kremser, 8cr, stellte ihr Wissen im Bereich des Gamedesign (mithilfe der Profi-Software Unity) unter Beweis. In der Vorbereitungszeit zur Prüfung musste sie von Grund auf ein Terrain, eine Spiellandschaft, designen und diese mit entsprechenden Texturen versehen. Alles „geht ganz leicht, ist ganz einfach“, wie Clara mehrfach während der Prüfung selbst dann betonte :-) Ja, wer kann, der kann :-)

Sophie Thallinger, ebenfalls 8cr, wählte den Themenpool Graphik und Gestaltung. Sie erläuterte bei der Prüfung u.a. die Themen Gestaltungsraster, verschiedene (ungeschriebene) „Gesetze“ der Gestaltung sowie im Speziellen den Interferenzeffekt. Diesen musste sie mithilfe der Graphikmanipulationssoftware GIMP auch selbst demonstrieren.

Herzliche Gratulation beiden Maturantinnen für zwei sehr gute Prüfungen!

Das könnte Dich auch interessieren …