Besuch beim 1. Junior Biologicum Almtal

Am 3. Oktober nahmen die Schüler/innen der 6. Realklassen und das Biologie WPG der 7. Klassen am 1. Junior Biologicum Almtal teil.

Anfangs wurden alle teilnehmenden Personen mit Kuchen und Kaffee in Empfang genommen. Danach starteten schon die ersten Referenten mit ihren Impulsvorträgen zum Thema „Evolution“. Zu Gast waren folgende namhafteWissenschaftler/innen: Thomas Hübner, Eva Jablonka, Tecumseh Fitch, Kurt Kotrschal, Anett Richter, Florian Heigl, Daniel Dörfler, Didone Frigero, Sonia Kleindorfer und Johannes Krause. Zusätzlich wurden die Schüler/innen über „Citizen – Science“ informiert. Die Inhalte der Vorträge waren teilweise etwas komplex, jedoch wurde jeder noch so komplizierte Vorgang verständlich erklärt. Nach den Impulsvorträgen wurden die Schüler/innen freundlicherweise auf ein Mittagessen eingeladen. Anschließend fand das sogenannte „Science Café“ statt. Hierbei wurden alle teilnehmenden Personen in Gruppen eingeteilt und konnten sich somit mit ihren favorisierten Themen beschäftigen, indem sie den Forschern einige spezifische Fragen stellen und darüber diskutieren konnten. Zu guter Letzt durften sich alle teilnehmenden Personen an einer Feedbackrunde beteiligen. Es war ein wirklich lehrreicher und interessanter Tag beim 1. Biologicum Almtal! Besonderer Dank gilt Didone Frigero, welche diese naturwissenschaftliche Veranstaltung organisiert hat!

Das BIU-WPG der 7. Klassen!

(Bilder: @Archiv KLF)

 

Das könnte Dich auch interessieren …