Cats 1.0

CATS 1.0 – der erste Ausflug in den Katzenhimmel

Im RONACHER Wien zu Gast zu sein hat viele Vorteile: Tolles Bühnenbild, lebensechte Kostüme, mitreißende und melancholische Melodien, athletische Tanzvorführungen und das alles LIVE! Kurzum: Ein Erlebnis, das man so schnell nicht vergisst!

Die Geschichte der wohl berühmtesten Katzen der Welt ist eine vielfältige: Egal ob Mister Mistoffelees, Grizabella oder Rum Tum Tugger: Alle bekommen im preisgekrönten Musical von Andrew L. Webber ihren Auftritt, der ihre jeweiligen Besonderheiten herausstreicht. Dabei haben alle Katzen ein und dasselbe Ziel: Sie hoffen von Alt Deuteronimus auserwählt zu werden, um in den Sphärischen Raum aufzusteigen und damit wiedergeboren zu werden.

Die Darsteller*innen haben es geschafft, mit ihren Darbietungen das Publikum auf ihre Seite zu ziehen. Unterstützt durch das routinierte Orchester der Vereinigten Bühnen Wien überzeugten sie mit beeindruckenden Tanzchoreografien und  tollem Gesang und das über weite Strecken des Abends gleichzeitig, wie es im Musical üblich ist.

Warum Webber mit seinem Musical Cats so großen Erfolg erzielte, ist uns allen klar: Hohe Qualität in allen Bereichen des Gesamtkonzepts + ohrwurmerzeugende  Melodien = Erfolg!

Am 11.2.20 fährt eine weitere Gruppe Schüler*innen zur Vorstellung nach Wien: Sie darf sich sehr darauf freuen!

 

PS: Alt Deuteronimus steht in der Pause auf der Bühne für Selfies zur Verfügung 😻

Das könnte Dich auch interessieren …