Sportfotografie

Die Schüler*innen des WPG Medieninformatik der 6.Klassen sammelten im Turnunterricht der 1.Klassen Erfahrung in der Sportfotografie. Dabei handelt es sich um eine sehr herausfordernde Aufgabe: Man muss in der Bewegung den richtigen Moment einfangen und muss gleichzeitig darauf achten, dass das Foto richtig beleuchtet ist und nicht unscharf wird. Ein richtiges Zusammenspiel von Blende, Verschlusszeit und ISO-Wert ist demnach unbedingt notwendig und diese Einstellungen korrekt zu treffen ist gar nicht so einfach! Deshalb können die Fotograf*innen stolz auf die Ergebnisse sein!

Danke an die Schüler*innen der 1.Klassen und ihre Sportlehrer*innen, dass sie mit so viel Elan und Spaß an die Sache herangegangen sind!

Das könnte Dich auch interessieren …