Alkoholworkshop der 5.Klassen

alkoholworkshop2016Der vernünftige Umgang mit Alkohol sowie die Gefahren, die man eingeht wenn man ihn konsumiert, gehören thematisiert und das früh genug. In einer gelungenen Mischung aus Theorie und Praxis vergangen die
3 Stunden des Workshops sehr schnell. Anders als einige von uns erwartet haben, wurde uns nicht „gepredigt“ wie gefährlich und schädlich der Alkohol ist, sondern einfach in einer sehr offenen Art und Weise über seine Auswirkungen diskutiert. Das bekamen wir dann auch durch eine „Alkoholbrille“, die 0,8 Promille aufzeigen sollte, selber zu spüren. Einfache Dinge wie gerade zu stehen oder einen Ball zu fangen wurden dann zu einer fast unlösbaren Aufgabe.
Ein großes Dankeschön gilt es an unsere Schulärztin Frau Dr. Gernert auszusprechen, die uns diesen Workshop-Besuch erst ermöglichte.

(Gabriel Coric & Michael Gillesberger 5B)

Das könnte Dich auch interessieren …