Infos für den Schulbeginn 2016/17

Hervorgehoben

1. Klassen: Schulbeginn ist am Montag, 12. September 2016, 7.55 Uhr im Mehrzwecksaal, anschließend ist Klassenvorstandsstunde,
Unterrichtsende ist um 9.45 Uhr.
Auch am Dienstag,13. September 2016 ist um 9.45 Uhr Unterrichtsschluss.

Falls das Jahreszeugnis 2015/16 noch nicht abgegeben wurde, ist dies in der ersten Ferienwoche von 8.00 – 12.00 Uhr möglich.

2. – 8. Klassen: Schulbeginn ist am Montag, 12. September 2016, 7.55 Uhr, Unterrichtsende ist um 10.45 Uhr. An allen weiteren Tagen der ersten Schulwoche ist nach der 5. Stunde (12.35 Uhr) Unterrichtsende.

Das Sekretariat ist in der ersten und letzten Ferienwoche jeweils von 8.00 – 12.00 Uhr besetzt (07612/64381-21).

Die Übersicht über die Wiederholungsprüfungstermine wird in der letzten Ferienwoche in der Schule erneut ausgehängt.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kind schöne, erholsame Ferien.

 

Darf ich auch die Trompete spielen?

Ja! Und auch die Geige, das Horn, den Kontrabass oder das Schlagzeug!

Diese Wünsche wurden bei den Kinderfestspielen der Philharmonie Salzburg am Flughafen Salzburg erfüllt, wohin alle 1.Klassen am 15.Mai fuhren. Dieser musikalische Event spielte sich im riesigen Hangar mit geschmückter Bühne ab, wo uns das Orchester das musikalische Märchen „Peter und der Wolf“ vom russischen Komponisten Sergej Prokofiew näher brachte – mit Musik, Schauspiel, Akrobatik, Humor und einem coolen „Peter und der Wolf–Rap“.

Anschließend durften die SchülerInnen  in Workshops (in Zelten!) die Instrumente des Orchesters ausprobieren. Manchmal war es ganz schön schwer, einen Ton aus einer Trompete oder einem Horn hervorzubringen!

Alles in allem ein lehrreicher Vormittag mit großem Spaßfaktor!

Computer4Kids: Programmieren und Stop Motion Filme

projekttage2016_01Bei den heurigen Projekttagen konnten 21 SchülerInnen der ersten und zweiten Klasse zum ersten Mal ein wenig „Programmierluft“ schnuppern. Über die Angry Birds Story wurden die Vögel so programmiert, dass sie ihre Schweinchen fangen – ein mords Spaß mit vielen Smarties :-)

Am zweiten Tag wurde es kreativ – und wie! Mit super tollen und teils aufwändigen Materialien wurden ganz viele Fotos geschossen und anschließend zu einem Film verarbeitet. Die SchülerInnen lernten dabei die Welt der Medieninformatik kennen; tolle, kreative Ideen, viel Spaß, und vor allem beim Videoschnitt manchmal mit ein wenig Herausforderung!

Hier gibt’s die Videos, Fotos von den beiden Projekttagen gibt’s hier!

Erste Hilfe Kurse

Alle Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen konnten heuer im Rahmen der Projekttage einen Erste Hilfe Kurs absolvieren. Einen herzlichen Dank an die vier Lehrbeauftragten des JRK und an Frau Petra Prenner für die gute Unterstützung und die abwechslungsreichen Kurse.

Stolz auf euch: July’s Kat

July'sKatPlakat
Der Wettbewerb Falco-Goes-School ist abgeschlossen, Der Beitrag von „July’s Kat“ räumte den 2. Platz ab, das ist schlichtweg sensationell! GymGmunden ist damit stolz auf eine der besten Schulbands österreichweit!Und natürlich wird das auch gefeiert…

Am Donnerstag um 20:00 Uhr findet im Mehrzwecksaal unserer Schule das dazupassende Konzert statt. School’s out!

Verpasst nicht den Sommerbeginn…

 

Ein 1a-Abschlusskonzert

Das Abschlusskonzert der 1a Klasse unter der Leitung ihrer Musikprofessorin Mag. Babette Kiener-Zelger, im schönen Ambiente der Gärtnerei Nussbaumer, war ein Ohrenschmaus. Mit viel Freude zeigten die Schülerinnen und Schüler in einer kurzweiligen halben Stunde, was sie in diesem Schuljahr gelernt haben.

„Die Vielseitigkeit und das hohe Niveau der Lieder schon nach dem ersten Schuljahr begeisterten mich. Weiter so!“ Mag. Birgit Zwachte, Besucherin des Abschlusskonzerts der 1a-Chorklasse:

Meeresbiologisches Projekt der 6cr in Mali Losinj

TitelfotoSonntag, 28.5.2016, 20:00. Nach fast 14 Stunden Fahrt sind wir endlich in Mali Losinj angekommen. Wir wurden in die Zelte eingewiesen, die nun 5 Nächte unsere Unterkunft sein würden. Nachdem einige realisierten, dass sie niemals in diese Zelte passen werden kam gleich der nächste Schock. Wir hatten zwar am ganzen Campingplatz w-lan, doch keinen fließenden Strom. Dass wir nicht nur zum Urlaub machen auf der kroatischen Insel waren, machte uns der Kursleiter der Meeresschule sofort klar.

Weiterlesen

Biologievideos

Im Rahmen des Biologieunterrichtes haben die Schülerinnen und Schüler der 4d zu Schulschluss Videos zu einigen Themen des Jahres erstellt. Zwei der tollen Produkte sind hier zu sehen: