Unterricht an Zwickeltagen

Unterricht an den ursprünglich schulautonom freien Tagen

Am Fr., 22. Mai 2020 und am Fr., 12. Juni 2020 findet an unserer Schule stundenplanmäßiger Unterricht statt.

Informationsschiene TEAMS

Der Etappenplan für die Rückkehr der Unterstufenschüler ist derzeit in Bearbeitung.
Die Kommunikation (Stundenplan, Tage, Gruppeneinteilung) findet über die KV_Gruppen in Teams (Schüler*innen haben Zugriff) statt.
Alle Informationen werden bis spätestens 4. Mai 2020 bekannt gegeben.

Aktuell Informationen für die 8. Klassen

Alle aktuellen Information zum Ablauf des Abschlusses der 8. Klassen und zur Reifeprüfung findet ihr ab sofort im TEAM 1920_Reifeprüfung, für das ihr bereits freigeschaltet worden seid.
Bitte bestätigt online, dass ihr die Informationen erhalten habt, solltet ihr Schwierigkeiten haben, wendet euch bitte per Email an administration@gymgmunden.at

Familienhärteausgleich des Familienministeriums

Familien, die unverschuldet in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind, sollen bestmöglich in dieser schweren Zeit unterstützt werden.
Daher stellt das Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend 30 Millionen Euro aus dem Familienlastenausgleichsfonds für den Corona-Familienhärteausgleich zur Verfügung.
Ab 15. April 2020 kann eine Unterstützung aus dem Corona-Familienhärteausgleich („Corona-Familienhärtefonds“) beantragt werden.
Die Voraussetzungen und alle nötigen Unterlagen für die Antragsstellung finden Sie auf der Homepage des Familienministeriums.
Sollten Sie technische Probleme bei der Antragsstellung haben, bieten wir Ihnen Hilfe unter der Telefonnummer unserer Schule oder per Email unter administration@gymgmunden.at an.

Neue Anleitungsvideos für Meetings sind in den beiden Beiträgen unten in der Seite verfügbar…

Nach der aktuellen Pressekonferenz liegt uns als Infos für die Zentralmatura folgende Unterlage vor. (Links zum Download)

Derzeit sind keine genaueren Informationen verfügbar.

Eckpunkte

  • Wie bereits von Regierungsspitze und Krisenstab festgehalten, findet die Zentralmatura 2020 statt.
  • Seitens des Bildungsministeriums wird man aber bei der Durchführung und bei der Bewertung Änderungen vornehmen. Damit soll den besonderen Bedingungen Rechnung getragen werden.
  • In einem eigenen „Hygiene-Handbuch“ werden verbindliche Regelungen für die Vorbereitung und Durchführung der Zentralmatura festgelegt (u.a. fixe Intervalle für das Lüften und die Reinigung von Oberflächen).
  • Der Unterricht für Maturaklassen beginnt am 4. Mai 2020. Die Maturantinnen und Maturanten erhalten dann drei Wochen lang gezielte Vorbereitung an den Schulen. Die schriftliche Matura selbst beginnt am 25. 5. Mai 2020.
  • Notwendige Schularbeiten zum Abschluss der letzten Schulstufe werden in maximal drei Gegenständen geschrieben, d.h. bei gleichmäßiger Verteilung gibt es pro Woche nur eine Schularbeit. Schularbeiten finden nur in Gegenständen statt, in denen die Schülerinnen und Schüler maturieren – und es können kürzere Schularbeiten sein. Im Vordergrund steht eine gute Vorbereitung auf die schriftliche Matura.
  • Schülerinnen und Schüler, die einer Risikogruppe angehören, werden weiterhin via Distance-Learning betreut.
  • Die schriftlichen Maturaarbeiten werden im Haupttermin 2020 nur in drei Prüfungsgebieten durchgeführt. In vielen Fällen sind das Deutsch, eine Fremdsprache und (Angewandte) Mathematik. An berufsbildenden Schulen kann eines der drei Prüfungsgebiete auch eine fachbezogene Klausurarbeit sein. Die Dauer der Arbeiten wird um jeweils eine Stunde verlängert, damit der Prüfungsraum nach jeder Stunde ordentlich gelüftet werden kann (Hygiene-Maßnahme).
  • Die Leistung des letzten Schuljahres zählt und fließt in die Beurteilung ein. Damit wird der Einsatz im letzten Jahr vor der Matura honoriert und nicht alles von einer Prüfung abhängig gemacht.
  • Die mündliche Matura entfällt, es sei denn, ein Kandidat/eine Kandidatin wünscht, dass er/sie in einem oder mehreren Gegenständen mündlich geprüft wird (Optionen-Modell).
  • In Matura-Prüfungsgebieten, die gewählt wurden und in denen keine mündliche Prüfungabgelegt wurde, bildet die Note des letzten Schuljahres die Maturanote.
  • Für alle Maturantinnen und Maturanten wird ein Mundschutz bereitgestellt, dieArbeitsflächen werden desinfiziert und in jedem Prüfungsraum steht zumindest ein Desinfektionsmittelspender bereit. Die Sitzordnung wird so gewählt, dass der Sicherheitsabstand gewahrt bleibt.
  • Maturantinnen und Maturanten, die der Risikogruppe angehören (Vorerkrankungen), erhalten die Möglichkeit, die Klausurarbeit in einem separaten Prüfungsraum zu schreiben.
  • Nach Ostern (am 15. 4. 2020) wird auf der Matura-Website (www.matura.gv.at) für (Angewandte) Mathematik ein weiteres Übungspaket als Download zur Verfügung stehen. Die eigens eingerichtete Mathematik-Matura-Hotline steht weiterhin für allgemeine Rückfragen zur Verfügung.
  • Die Fristen für die Abhaltung der notwendigen Klassenkonferenzen werden so weit wie möglich adaptiert, um allen Beteiligten die größtmögliche Flexibilität einzuräumen.

Zeitplan und nähere Informationen

DIR/ADM 7.4.2020

Betreuung in den Osterferien – HIER ONLINE

Sollten Sie nicht die Möglichkeite haben, Ihr Kind in den Osterferien zu betreuen, bitten wir Sie, die folgende Anmeldung auszufüllen.

Sie benötigen dazu die Anmeldedaten für Teams des zu betreuenden Kindes.

Anmeldung zur Betreuung – Hier entlang

DIR/ADM 23.3.2020

Abholen von Unterrichtsmaterialen

Das Abholen von Materialien von der Schule ist noch bis Mi., 18.3.2020 14:00 Uhr möglich. Es folgt die Reinigung der gesamten Schule, ab Do., 19.3.2020 sind die Unterrichts- und Klassenräume nicht mehr frei zugänglich.

DIR/ADM 17.3.2020

Betreuung an den Schulen für Unterstufe bereits ab morgen Mo., 16.3.2020

Zitat aus einer Aussendung des Bundesministeriums an die Schulleitung:

„Aufgrund der heute im Nationalrat beschlossenen Maßnahmen stehen ab Montag, den 16.3. auch die Volksschulen, die AHS-Unterstufe, die Neuen Mittelschulen sowie die Sonderschulen nur mehr für jene Schülerinnen und Schüler offen, deren Eltern außer Haus erwerbstätig sein müssen und deren Kinder nicht betreut sind.
Damit werden die vom Bildungsministerium vergangene Woche festgelegten Maßnahmen ausgeweitet und vorgezogen. Was  für den Mittwoch geplant war, gilt somit schon ab morgen, Montag.“

Die Betreuungssituation wird morgen früh in der Schule geklärt.
Wir sorgen auf jeden Fall für die Betreuung jener Kinder, die morgen früh zu uns in die Schule gebracht werden.

VWA Präsentationen

Zitat aus einer Aussendung des Bundesministeriums an die Schulleitung:

„Bisher wurde davon ausgegangen, dass in der Sekundarstufe II VWA-Präsentationen, Präsentationen von Diplomarbeiten u.ä. stattfinden können. Auf Grund der aktuellen gesetzlichen Beschlusslage muss davon Abstand genommen werden und diese Präsentationen können erst zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. Das Bildungsministerium wird dazu noch gesonderte Regelungen treffen, die sicherstellen werden, dass es dadurch zu keinen Nachteilen für die Schülerinnen und Schüler kommt.“

Große Frage-Antwort-Seite des Bundesministeriums

Hier der Link zur Corona-Information des Bundesministeriums

DIR/ADM 14.3. 16:00 Uhr

Unterricht am Mo., 16.3.2020

Der Unterricht findet für die Unterstufe nach Stundenplan statt.
Laut Presseaussendung der APA gelten alle Schüler/innen, die nicht zur Schule kommen, automatisch als entschuldigt.

DIR/ADM 13.3. 15:15 Uhr

VWA-Präsentationen

Die VWA-Präsentationen finden wie geplant in der kommenden Wochen von Mo. 16.3. bis Mi., 18.3. statt.

Elternbrief des Bundesministeriums

Zum Download der neue Elternbrief des Bundesministeriums mit allen notwendigen Mitteilungen.

DIR/ADM 13.3. 09:00 Uhr

Informationen aus dem Bundesministerium

Aktuelle und für alle Schulen gültige Informationen finden auf der Homepage des Bundesministeriums.

Link: Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Wochenarbeitspläne kommende Woche auf der Homepage

Die Wochenarbeitspläne für alle Klassen und alle Fächer werden gerade angefertigt und sind ab Montag (Oberstufe) bzw. Mittwoch (Unterstufe) auf der Homepage ohne weitere Anmeldedaten verfügbar. Der Link ist links auf der Homepage eingeblendet.

Link: Wochenpläne

Kommunikation und eLearning-Umgebung

Die bereits seit Jahren für jede:n Schüler:in angelegten Office365-Zugänge werden nun genutzt werden. Die Passwörter werden ab morgen an die Schüler:innen erneut ausgegeben, damit haben alle die Möglichkeit, sich auf https://teams.office.com anzumelden.

Link: Microsoft Teams

Anleitungen zum Anmelden und Arbeiten mit Teams folgen.

Die Schulung der Lehrer/innen läuft bereits seit Anfang der Woche.

DIR/ADM 12.3. 17:30 Uhr

Schulbuffet ab Montag geschlossen

Unser Schulbuffett ist ab Mo., 16.3.2020 bis Fr., 3.4.2020 geschlossen. Bitte geben Sie den Schüler:innen eine Jause mit in die Schule.

DIR/ADM 12.3. 15:40 Uhr

Rückmeldung über die Betreuungsnotwendigkeit in der Schule

Alle Unterstufenschüler/innen wurden heute informiert, bis morgen Fr., 13.2.20 an der Schule zu melden, an welchen Tagen sie von 18.3. – 3.4. eine Betreuung in der Schule in Anspruch nehmen müssen. Bitte das Formular in jedem Fall am Freitag unterschrieben abgeben, selbst wenn KEINE Betreuung nötig ist.

Das Formular (falls es auf dem Nach-Hause-Weg verloren ging) steht hier zum Download bereit.

DIR/ADM 12.3. 13:25 Uhr

Klärung der Lage

Wir arbeiten im Moment an folgenden Punkten.

  • Erhebung der Betreuungssituation für die kommende Woche – Unterstufe
  • Anforderungen an die Wochenpläne bzw. Arbeitsaufträge
  • Schaffen der Kommunikationsplattform
  • Einweisung der Lehrkräfte für den Datenaustausch
  • Vorbereitung der Infos für die Eltern, die zentral über die Homepage laufen.
  • Ausgeben der Zugangsdaten für alle Schüler:innen
  • Vorbereitung der Informationen für die Maturant/innen

Wir bitten um Geduld, wir haben ausreichend Zeit, um die Situation für kommende Woche vorzubereiten.

DIR/ADM 12.3. 08:30 Uhr

Oberstufen ohne Unterricht an der Schule

Wie aus den Medien zu entnehmen ist, kommen ab Montag, 16.3.2020, besondere Herausforderungen auf uns zu. Was den Umgang mit den geänderten Rahmenbedingungen betrifft sind wird schon dabei, die entsprechenden Vorkehrungen zu treffen.

Nachdem die offiziellen Mitteilungen des Bildungsministeriums bei unserer Schulleitung eingetroffen sind, werden an dieser Stelle (http://www.gymgmunden.at) alle wesentlichen Informationen für unsere Schülerinnen und Schüler bekannt gegeben.

DIR/ADM 11.3.2020 18:30 Uhr

b3c

gym-&wp-admin

Das könnte Dich auch interessieren …