Vor-Corona-Theater

Vor-Corona-Theater

Am Freitag, den 28. Februar 2020, hatte die 3A wieder die Gelegenheit mit der Theaterpädagogin Mag.a Daniela Hofer einen Workshop-Tag zu verbringen.  Unter anderem sind wir wie Roboter mit einer Schachtel auf dem Kopf durch den Raum getanzt, haben Szenen selbst erfunden und auf “Jibberisch” vorgeführt. Dabei haben wir viel gelacht. Das Spiel „Nichts machen“ war für unsere aufgedrehte Klasse gar nicht so einfach. Im Chor über Frühstückseier ohne Dotter zu sprechen haben wir sehr gut gemeistert. Es war es ein sehr gelungener Tag und wir freuen uns auf den nächsten Termin im April.

Text: Hanna Waidacher, 3A

Das könnte Dich auch interessieren …