Drei Preise beim MO-JRW

Einen II. Preis beim Junior-Regionalwettbewerb im Rahmen der 51. Österreichischen Mathematik-Olympiade im COVID-Modus „erkämpfte“ Mia Abermann (4A), Jakob Kronberger (6AR) und Veronika Feichtinger (5BR) jeweils einen III. Preis. Eine Übersicht über die bisherigen MO-Leistungen unser Schule findest du hier.

Das könnte Dich auch interessieren …